Baseballprofi zu Besuch beim Jugendtraining

Um unsere Jugend weiter intensiv auf die nächste Spielzeit vorzubereiten und dafür zu sorgen, dass Baseballwissen weitergegeben wird, hatte das Team diese Woche hohen Besuch.

Ex US-Baseballprofi Juan Martin nahm sich die Zeit um eine Hitting Clinic für unsere Jungs vorzubereiten. Juan Martin kommt aus Argentinien und hat als Profi bei den Tampa Bay Rays gespielt. Juan spielte von 2014-2017 für die Mannheim Tornados, 2014 und 2015 unter unserem jetzigem Jugendleiter Alexander Szalay.

„Juan ist ein sehr guter Spieler, der es versteht Baseballwissen weiter zu geben. In meiner Zeit in Mannheim war er einer meiner wichtigsten Spieler; ich bin froh das er sich die Zeit genommen hat unseren jungen Talenten etwas über’s Hitting zu erzählen“ so Alexander Szalay über seinen ehemaligen Spieler.

Alle Spieler waren sehr gespannt und haben sich genau angehört was Juan zu erzählen hatte, und an was sie noch arbeiten müssen.

„Wir bedanken uns bei Juan das er da war, und ich bin mir sicher das die Jungs was lernen konnten“ so Headcoach Benjamin Heiden über den Besuch vom Profi.

Ebenfalls wünschen die Hedgehogs Juan alles gute für die Season 2018 in Italien, dort wird er  für die italienische Erstligamannschaft T&A San Marino spielen.

Jugend startet ins Winter Training

Letzte Woche ist unsere Jugend Mannschaft (U-15) ins Winter Training gestartet.

Mit neuem Trainergespann geht das Wintertraining und die Vorbereitung auf die kommende Saison weiter.

Der neue Headcoach Benjamin Heiden und seine Assistenztrainer Lukas Raudonat und Sebastian Lang-Wehrle haben zusammen mit dem ebenfalls neuen Jugendleiter Alexander Szalay ein neues Konzept entwickelt mit dem die nächsten Erfolge erzielt werden sollen.

Hedgehogs nehmen am KISS-Programm der TSG-Rohrbach teil

Auch in diesem Herbst sind die Heidelberg Hedgehogs wieder Teil der Kindersportschule „KISS“ unseres Hauptvereins der TSG Rohrbach. Seit dem 18.10.2017 wird jeden Mittwoch mit Kindern zwischen 8-und 12 Jahren Baseball gespielt. Wir versuchen dadurch weiterhin unseren Sport zu verbreiten und die Baseballjugend zu fördern.