U-15 bei BaWü Indoor Meisterschaft

Unsere U-15 Mannschaft nahm am letzten Samstag an der baden-württembergischen Indoor-Meisterschaft in Ulm teil.

Ganz früh, um 6 Uhr, machte sich eine kleine Mannschaft von sieben Hedgehogs auf den Weg nach Ulm um an ihrem ersten Indoor-Turnier der Saison 2018 teilzunehmen. In einer intensiven Gruppenphase gegen Teams aus Stuttgart, Tübingen und Heidenheim musste man leider den Kürzeren ziehen, konnte aber in den Platzierungsspielen überzeugen, sodass am Ende der 7. Platz an unsere Jungs aus Heidelberg ging.

„Am Anfang haben wir es uns etwas schwer getan, sind aber zum Schluss immer besser in die Spiele gekommen.“ so Headcoach Benjamin Heiden über die Leistung seiner Truppe.

„Die Jungs waren Anfangs sehr nervös. Für alle waren es die ersten Spiele unter Wettkampfbedingungen. Wir haben aber trotzdem gesehen, dass sich offensiv schon einiges getan hat; wir werden in den nächsten Wochen weiter intensiv an der Defensive arbeiten und schauen, dass wir uns in Mannheim von Anfang an stärker präsentieren.“ so Coach Lukas Raudonat zum Turnier.

Little Hedgehogs unterwegs

Am Sonntag den 14.01.2018 nahmen unsere Jüngsten an ihrem ersten Turnier teil.
Die neu gegründete U-8 Mannschaft konnte das erste mal zeigen, was sie im Training bisher gelernt haben. Das toll organisierte Turnier der Schriesheim Raubritter hat allen eine Menge Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste Möglichkeit unseren Kleinsten mehr Spielpraxis zu geben.

Baseballprofi zu Besuch beim Jugendtraining

Um unsere Jugend weiter intensiv auf die nächste Spielzeit vorzubereiten und dafür zu sorgen, dass Baseballwissen weitergegeben wird, hatte das Team diese Woche hohen Besuch.

Ex US-Baseballprofi Juan Martin nahm sich die Zeit um eine Hitting Clinic für unsere Jungs vorzubereiten. Juan Martin kommt aus Argentinien und hat als Profi bei den Tampa Bay Rays gespielt. Juan spielte von 2014-2017 für die Mannheim Tornados, 2014 und 2015 unter unserem jetzigem Jugendleiter Alexander Szalay.

„Juan ist ein sehr guter Spieler, der es versteht Baseballwissen weiter zu geben. In meiner Zeit in Mannheim war er einer meiner wichtigsten Spieler; ich bin froh das er sich die Zeit genommen hat unseren jungen Talenten etwas über’s Hitting zu erzählen“ so Alexander Szalay über seinen ehemaligen Spieler.

Alle Spieler waren sehr gespannt und haben sich genau angehört was Juan zu erzählen hatte, und an was sie noch arbeiten müssen.

„Wir bedanken uns bei Juan das er da war, und ich bin mir sicher das die Jungs was lernen konnten“ so Headcoach Benjamin Heiden über den Besuch vom Profi.

Ebenfalls wünschen die Hedgehogs Juan alles gute für die Season 2018 in Italien, dort wird er  für die italienische Erstligamannschaft T&A San Marino spielen.